Kalibrierung von Fahrzeugkameras und Radarsystemen für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme

Die Fahrerassistenzsysteme (ADAS - Advanced Driver Assistance Systems) wurden entwickelt, um Sicherheit und Fahrkomfort zu gewährleisten und sind bei Fahrzeugen der neuesten Generation, einschließlich Kleinwagen, immer häufiger anzutreffen. Hierunter fallen zum Beispiel autonome Notbremssysteme, Geschwindigkeitsregelanlagen, Spurhalteassistenten oder Fußgänger- und Verkehrszeichenerkennung u.v.m

Unsere technologische Ausstattung ermöglicht es, RCCS mit Leichtigkeit, absoluter Präzision und Sicherheit zu positionieren. Das Ganze unter Einhaltung der jeweiligen Vorschriften der verschiedenen Hersteller.

Weitere Informationen zum System von TEXA.

 


 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach unverbindlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok